EffizienzPlus GmbH
Im Buschholz 6b
44265 Dortmund

Druckluft

Druckluft ist die mit Abstand teuerste Energieform - zehmal kostenintensiver als Strom. Umso wichtiger ist neben einer effizienten Erzeugung der möglichst sparsame Einsatz und die Wartung der Anlagenteile und Rohrwege. Im Bereich der Druckluft gibt es oftmals erhebliche Einsparpotentiale. Die bedarfsgerechte Bereitstellung, Nutzung der Abwärme, Leckagebeseitigung sowie verbesserte Kompressorsteuerung sind hier im Einzelnen zu betrachten.

Die Steuerungen von Kompressorstationen und das Druckluftverteilsystem spielen hier eine besondere Rolle. Das Energiekonzept für den Bereich Druckluft ist nicht als abgeschlossene Einheit zu betrachten, sondern muss vielmehr in Verbindung mit Wärmerückgewinnung gesehen werden. Der hohe Energieeinsatz bei der Drucklufterzeugung ist auf die unerwünschte Wärmeentwicklung zurückzuführen. Genau diese entstehende Abwärme kann sofern vorhanden zur Raumbeheizung, Warmwasserbereitung oder für die Unterstüzung der Prozesswärme genutzt werden.