EffizienzPlus GmbH
Im Buschholz 6b
44265 Dortmund

Energiedatenerfassung

In den meisten Unternehmen liegen die Energieströme im Verborgenen. Es existieren nur die Zähler des Versorgers und bestenfalls ein paar Unterzähler welche manuell und zumeist unregelmäßig erfasst werden. Die Hauptverbraucher können häufig nur über die Anschlussleistung abgeschätzt werden, was jedoch oft zu falschen Informationen führt. Das eigentliche Betriebsverhalten ist unbekannt und die tatsächlichen Verlustmechanismen bleiben unentdeckt

 

+ Stillstandszeiten

+ Leerlaufverluste

+ Auslastung

+ Wirkungsgrad

+ Lastspitzen

+ Ungenutzte Energierückgewinnung

+ ...

     

Eine sinnvoll aufgebaute Energiedatenerfassung leistet einen wertvollen Beitrag zur Kostenanalyse eines Unternehmens und liefert notwendige Daten für Einsparungs- wie auch Investitionsentscheidungen. Vor allem aber erleichtert es das Controlling, da mit einem Erfassungssystem kostenstellen- und auftragsgerechte Energieverbräuche zugeordnet werden können. Durch die Erfassung von Auslastung und Zeiten sind betriebliche und/oder prozessuale Abläufe visuell darstellbar und deutlich einfacher zu optimieren.

Bei einer systematisch aufgebauten Energiedatenerfassung geht es nicht darum, flächendeckend Zähler zu installieren. Vielmehr ist es notwendig, im Rahmen eines Messkonzepts die wichtigen und richtigen Daten bzw. Kennzahlen zu definieren und damit ein Erfassungssystem so zu gestalten, dass ein zukunftsträchtiges Energiedatencontrolling ermöglicht wird. Grundlegend stellt sich die Frage, welche Kennzahlen ermittelt werden sollen:

     

  • Welche Anlagen müssen erfasst werden?
  •  
  • Welche Größen sollen erfasst werden?
  •  
  • Wo muss erfasst werden?
  •  
  • Welche Messwerte müssen kontinuierlich erhoben werden? 
  •  
  • Welche Soll-Werte müssen die Kennzahlen erreichen?

 

 

Wir bieten Ihnen gerne ein schlüssiges und funktionierendes Energiedatenerfassungssystem an. Dieses hat folgende wichtige Eigenschaften: 

     

  • Softwareunabhängig
  •  
  • Herstellerunabhängig
  •  
  • Medienübergreifend
  •  
  • Monatliche Auswertungen
  •  
  • Zugriff via Internet
  •  

Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Messkonzept und ein dazugehöriges Angebot.

 

Sie finden eine Präsentation der Energiedatenerfassung als PDF-Datei hier

 

 

Schnell, genau, effizient mit Datenmonitoring

Durch eine genaue zeitliche Erfassung aller Produktionsabläufe und deren kontinuierliche Auswertung könnten deutsche Unternehmen große Mengen an Material und Energie sparen und ihre Kosten deutlich reduzieren. Der Vorteil liegt auf der Hand: wenn eine Drehmaschine eine fehlerhafte Produktion von Teilen sofort meldet, verringert sich der Ausschuss und somit der Einsatz von Material. Wenn alle Maschinen auf Grund eines optimierten Produktionsplanes ohne Stillstandzeiten fertigen, verringern sich die Anlaufverluste und Energie wird eingespart. Im Unternehmen MSR Technologies im schwäbischen Laupheim sind diese Maßnahmen beispielhaft umgesetzt, wie dieser Film zeigt: 

(Quelle: www.ressource-deutschland.tv/#T1i9R1n)